5-Tage Endurotour in Italien

Endurotouren mit optionalem Motorradtransport und eigener Anreise mit dem Flugzeug (inkl. Shuttle-Service) oder dem Auto. Gefahren wird in Süditalien in der Region Basilikata. Es gibt zwei Gruppen mit jeweils acht Piloten, welche nach Fahrkönnen zusammengestellt werden. Optional können Leihmotorräder zur Verfügung gestellt werden.

Termine 2022
21.03. - 25.03.2022
03.10. - 07.10.2022
10.10. - 14.10.2022


Jetzt anfragen!

Ausgangspunkt der Tagestouren ist das alte Bergdorf Accettura, eine Gemeinde mit knapp 2.000 Einwohnern in der italienischen Provinz Matera. Das Dorf liegt 200 Kilometer südöstlich von Neapel entfernt, auf einer Höhe von 800 Metern. Unsere Touren führen über zahlreiche Berge, durch Täler und Wälder.

Mietflotte
Image
Image

Sollte die Reise nach Italien, aufgrund neuer staatlicher Verbote in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie, nicht möglich sein, erstatten wir den vollen, im Reisevertrag vereinbarten Betrag, zurück. Dies gilt nicht bei einer Erkrankung oder einem positiven Corona-Testergebnis. Wir empfehlen eine Reiserücktrittsversicherung, welche im Krankheitsfall die Kosten übernimmt.

Die Gegend darf getrost ein Eldorado für Enduropiloten genannt werden. Die Möglichkeiten dort auf zwei Rädern Spaß zu haben sind nahezu grenzenlos. Neben zwei einheimischen Guides begleiten Marco Dorsch und Markus Hertlein die Touren. Gefahren wird mit zugelassenen Sportenduros. Diese Touren finden Ende März und Anfang Oktober statt.

Image

Anreise / Abreise

Mit dem Flugzeug erfolgt die Anreise über Neapel oder Bari. Vom Flughafen geht es via Flughafenshuttle oder Mietwagen nach Accettura. Die Abreise erfolgt ebenfalls per Flughafenshuttle oder Mietwagen. Das Motorrad und die Ausrüstung (maximal eine Tasche) werden von uns transportiert

Motorrad und Ausrüstung können in 97980 Bad Mergentheim oder entlang unserer Sammelroute abgegeben und auch wieder nach der Reise abgeholt werden.

Unsere Route: Stuttgart, Karlsruhe, Koblenz, Bonn, Kassel, Leipzig, Nürnberg, München, Ulm, Stuttgart

Natürlich ist auch eine Anreise mit dem eigenen Fahrzeug möglich.

Image

Tagesablauf

08.00 Uhr Frühstück in der Pizzeria Manuelito.
Dort bekommt jeder ein Lunchpaket für den Tag
10.00 Uhr Tourstart von der Garage aus, in der die Motorräder in der Nacht sicher parken
17.00 Uhr Tourende
Etwa 18.00 /
19.00 Uhr
Abendessen in der Pizzeria Manuelito

Fahrerprofil
(männl. / weibl.)

Gruppe 1: Hobbyfahrer
Gruppe 2: Hobbysportfahrer-Sportfahrer


Teilnehmer

Max. 8 pro Gruppe


Streckenlayout

Berge
Täler
Wälder
Singletrails
Wanderwege

Preise

Italientour ohne Motorrad- und Ausrüstungstransport:
600,00€

Italientour mit Motorrad und Ausrüstungstransport:
800,00€

Leihmotorrad:
150,00€ / Tag

Flughafenshuttle Bari/Neapel nach/von Accettura:
70,00€

Übernachtung in Ferienwohnung im Einzelzimmer:
45,00€

Übernachtung in Ferienwohnung im Doppelzimmer (Doppelbett):
25,00€ p.P.

Übernachtung im Hotel:
Preis wird noch bekannt gegeben

Frühstück:
12,00€

Lunchpaket an Tourtagen:
5,00€